Gemeinde Bolsterlang

(Stand: 19.03.2019 / 07:41)

Stationen

  Name   Typ Meereshöhe Wetterlage Piste/Gelände Beschaffenheit Neuschnee
Ort Bolsterlang  in Betrieb Ort  892 m  leicht bewölkt  keine Angabe   

Wanderwege

  Name   Nummer Typ Länge Geh-Zeit Schwierigkeit Höhendifferenz
Winterwanderweg Hörnerdörfer Wintergenusswanderung  geöffnet 3 Winterwanderweg    03:30 Uhr  mittel 
Beschreibung: Der Weg führt Sie von Bolsterlang entlang der Straße bis zur Aach - von dort aus beginnt der geräumte Fußweg, der Sie nach Fischen führt. In Fischen gelangen Sie am südlichen Ortsausgang (beim Kurhaus Fiskina) über die B19 in die Mühlenstraße. Diese führt Sie in Richtung Schwimmbad. Am Ende kommen Sie an eine Kleingartensiedlung, an dieser biegen Sie rechts ab, dann geht es durch ein landschaftlich wunderschönes Tal am Rotfischbach nach Niederdorf-Obermaiselstein. Von Obermaiselstein können Sie über den ausgeschilderten Fußweg zurück nach Sonderdorf/Bolsterlang gelangen.
Winterwanderweg Winterwanderweg Sonnenplateau  geöffnet 4 Winterwanderweg  10500 m  02:45 Uhr  leicht  70 m
Beschreibung: Herrliche Rundtour durch märchenhafte Landschaften.
Oberhalb des Parkplatzes Kitzebichl beginnt diese wunderschöne Winterwanderung Richtung Bauhof. An der Weggabelung geht es rechts weiter nach Riedle und nach einigen Metern geht es links am Ortsteil Bauhof vorbei und weiter nach Dietrichs. Von dort führt der Weg nach Muderbolz und rechts an der Sonnenalp vorbei nach Tiefenberg. Von dort geht es durch das gleichnamige wunderschöne Moor. An der Straße geht es weiter nach Untermühlegg und über Riedle durch den Wald nach Bolsterlang wieder zurück.

Langlauf-Loipen

  Name   Typ Meereshöhe Höhendifferenz Länge Schwierigkeitsgrad
Loipe Goldbach Loipe  geschlossen Skating  885 m  10 m  1060 m  leicht
Beschreibung: Herrliche Runde zum Lernen für Neulinge! Mit Anschluss an die Kitzebichlrunde. Offizieller Einstieg in die Kitzebichlrunde ist hinter dem Bogenübungsplatz (Flurstraße 20 in Bolsterlang). Ein kostenfreier Parkplatz steht am Kitzebichl zur Verfügung. Von dort sind es nur zwei Gehminuten bis zum Loipeneinstieg.
Die Goldbachrunde ist eine leichte Runde (1,1 km lang), bei der es nur etwa 10 Höhenmeter zu überwinden gilt. Sie verläuft in einer Schleife zwischen dem Bolsterlanger Wohngebiet „Goldbach“ und dem Weiler Hirtenstein.
Von der Goldbachrunde gibt es eine Verbindungsloipe über Sonderdorf nach Obermaiselstein.
Die Nutzung ist kostenfrei.
Loipe Kitzebichl Loipe  geschlossen Klassisch/Skating  885 m  39 m  1330 m  leicht
Beschreibung: Einstieg ist beim Restaurant Kitzebichl (kostenfreier Parkplatz), gegenüber vom Eingang ins Restaurant (Flurstraße 5 in Bolsterlang).
Mit 1,4 km Länge und 39 Höhenmetern ist die Kitzebichlrunde eine einfache Einstiegsrunde mit Panoramablick auf die Allgäuer Alpen.
Am östlichen Ende der Kitzebichlrunde gibt es eine Abzweigung, über die man, vorbei an Obermühlegg entweder nach Dietrichs zur Sonnenalprunde oder über das Gelände des Golfplatzes Oberallgäu nach Fischen gelangt (sportlich).
Die Nutzung ist kostenfrei.
Loipe Kierwanger Loipe  geschlossen Klassisch/Skating  905 m  155 m  4400 m  mittel
Beschreibung: Auch die Kierwanger Runde kann am kostenfreien Parkplatz am Restaurant Kitzebichl (Flurstraße 5 in Bolsterlang) begonnen werden. Der Einstieg befindet sich hinter dem Musikpavillon.
Es handelt sich um eine wunderbare Aussichtsrunde, die auf dem Sonnenplateau von Bolsterlang nach Kierwang, z. T. auf dem Gebiet des Golfplatzes Sonnenalp, zwischen den Weilern Bauhof und Riedle zurück nach Bolsterlang verläuft. Kurze Aufstiege und Abfahrten direkt unterhalb der Hörnerkette.
Die Verbindung zur Sonnenalp-Runde (nach Ofterschwang) ist problemlos möglich.
Die Kierwanger Runde hat eine Länge von 4,4 km und überwindet 102 Höhenmeter.
Legende Hinweis
Geöffnet Geöffnet
Teilweise geöffnet Teilweise geöffnet
Geschlossen Geschlossen
Unbekannt Unbekannt
Lawinengefahr Lawinengefahr

Die Informationen wurden aktuell eingeholt und gelten bis auf Weiteres. Änderungen und Irrtum vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

zurück