Tannheimer Tal

(Stand: 09.04.2019 / 11:40)
Pistenplan von Tannheimer Tal

Stationen

  Name   Typ Meereshöhe Wetterlage Piste/Gelände Beschaffenheit Neuschnee
Talstation Tannheimer Tal  in Betrieb Talstation  1100 m  bewölkt  keine Angabe   

Wanderwege

  Name   Nummer Typ Länge Geh-Zeit Schwierigkeit Höhendifferenz
Winterwanderweg Grän-Adlerhorst (nicht geräumt)  geöffnet Winterwanderweg  4840 m  01:45 Uhr  mittel  273 m
Beschreibung: Vom öffentlichen Parkplatz, links ins Ortszentrum von Grän. Dem Straßenverlauf folgen Richtung Neu-Grän. Entlang der Hauptstraße Richtung Engetal nach ca. 200 Meter rechts auf den Schotterweg wechseln. Dem Weg entlang durch die verschneite Winterlandschaft bis zur Berghütte Adlerhorst.
Winterwanderweg Haldensee - Haller  geöffnet Winterwanderweg  1950 m  00:35 Uhr  leicht  43 m
Beschreibung: Vom Dorfplatz in Haldensee, Richtung Osten auf dem Gehsteig entlang. Am Westufer des Haldensees führt der Weg in die Uferpromenade über, die parallel zur Bundesstraße führt. Entlang am Ufer des Haldensee nach Haller.
Winterwanderweg Nesselwängle - Rauth  geöffnet Winterwanderweg  6623 m  01:30 Uhr  leicht  97 m
Beschreibung: Vom Liftparkplatz in Nesselwängle Richtung Osten führt die Strecke parallel zur Bundesstraße auf dem schneegräumten Radweg bis in den Ortsteil Rauth. Retour kann man denselben Weg laufen, aber auch bei der ersten oder zweiten Unterführung rechts halten und in den Ortskern wandern.
Winterwanderweg Schattwald - Rehbach  geöffnet Winterwanderweg  8072 m  02:00 Uhr  leicht  93 m
Beschreibung: Vom Gemeindeamt in Richtung Süden entlang der Hauptstraße. Bei der ersten Möglichkeit biegen wir links ab, nach der Brücke wieder links halten. Entlang der Vils bis zum Klärwerk, dort links über die Brücke und weiter rechts dem Stausee entlang. Am Ende des Stausees links hinauf und dann scharf rechts. Nach ca. 300 m links zur Fahrstraße und diesem Weg folgen bis nach Rehbach. Der Rückweg kann auf demselben Weg erfolgen. Wer eine längere Wanderung wünscht, kann dann weiter über Unter- und Oberjoch zurück nach Schattwald wandern.
Winterwanderweg Schattwald - Unterjoch  geöffnet Winterwanderweg  5034 m  01:45 Uhr  leicht  21 m
Beschreibung: Vom Gemeidehaus in Schattwald zuerst neben der Bundesstraße folgen dann rechts halten und durch den Ortsteil Steig, weiter auf der Rehbachstraße bis zur Kreuzung Unterjoch. Links abbiegen und dem Weg folgend. Über den Ortsteil Steineberg nach Unterjoch. Der Rückweg kann auf demselben Weg erfolgen oder über Oberjoch nach Schattwald.
Winterwanderweg Tannheim - Grän  geöffnet Winterwanderweg  7234 m  01:50 Uhr  leicht  49 m
Beschreibung: Vom Parkplatz beim Ortseingang zur Kirche, weiter Richtung Norden und nach der Unterführung rechts Richtung Innergschwend. Durch den Ortsteil Innergschwend und auf der Anhöhe geradeaus Richtung Grän mit dem Blick auf Gimpel und Rot Flüh. Und retour auf dem gleichen Weg oder von Grän mit dem Bus nach Tannheim.
Winterwanderweg Tannheim - Vilsalpsee  geöffnet Winterwanderweg  3769 m  01:00 Uhr  leicht  77 m
Beschreibung: Vom Tourismusbüro in Tannheim auf der Dorfstraße Richtung Süden. Nach ca. 2 Kilometer kann man von der Fahrstraße auf den Wanderweg ausweichen, oder man geht weiter auf der Fahrstraße. Nach einem weiteren Kilometer schließen sich die Wege wieder zusammen. Und man wandert weiter auf der Fahrstraße bis zum Vilsalpsee.
Winterwanderweg Von Jungholz zur Alpe Stubental  geöffnet Winterwanderweg  3000 m  01:00 Uhr  leicht  223 m
Beschreibung: Vom Parkplatz bei den Skiliften geht es Richtung Kirche. Beim Musikpavillon rechts auf der Straße folgen bis zum Ortsteil Langenschwand und weiter bis zum Ortsende. Hier zweigt der Weg nach links ab zur Alpe Stubental. Dem Weg entlang gelangen wir direkt zur Alpe. Nach einer Einkehr entweder zu Fuß oder mit der Rodel, welche auf der Hütte geliehen werden kann, wieder zurück nach Langenschwand bzw. Jungholz
Winterwanderweg Von Nesselwängle nach Haller  geöffnet Winterwanderweg  2314 m  00:45 Uhr  leicht  69 m
Beschreibung: Vom Liftparkplatz hoch zum Sportcenter von Nesselwängle, weiter zum Parkplatz Neuschwandlift/Gimpelhaus. Dort auf den Wanderweg Richtung Gimpelhaus, nach ca. 200 Meter links halten. Weiter auf dem Nesselwängler Höhenweg bis nach Haller.
Winterwanderweg Von Tannheim über das Lohmoos nach Zöblen (nicht geräumt)  geöffnet Winterwanderweg  8723 m  02:50 Uhr  leicht  388 m
Beschreibung: Der Parkplatz bei der Unterführung in Tannheim, Richtung Ortsteil Berg ist Ausgangspunkt unserer Wanderung. Ostwärts durch den Ortsteil Berg, den Einstein immer vor Augen, geht es langsam bergauf. Der Beschilderung Richtung Lohmoos folgen wir dem Fahrweg. Wir bewältigen einige Serpentinen, queren dann ein Weidegebiet welches im Sommer von den heimischen Bauern genutzt wird. Es geht weiter durch die wunderbare Winterlandschaft bis zur kleinen Hochebene Lohmoos. Bei der Weggabelung folgen wir dem Weg Richtung Gasthof Zugspitzblick. Dort angekommen gehen wir der Straße entlang nach Zöblen zum Dorfplatz. Dort befindet sich eine Bushaltestelle.
Winterwanderweg Von Zöblen zum Zugspitzblick  geöffnet Winterwanderweg  4000 m  01:00 Uhr  leicht  211 m
Beschreibung: Vom Parkplatz bei der Ortseinfahrt West Richtung Norden durch Zöblen bei den drei Abzweigungen links halten und über die Brücke. Vorbei an einer Hand voll Häuser (Untere Halde) und auf asphaltiertem Weg über die Serpentinen zum Berghotel Zugspitzblick (1300 m) auf die Obere Halde. Dort wartet neben einem schönen Ausblick ins Tannheimer Tal auch ein Wildtierbeobachtungsstand.
Winterwanderweg Zöblen - Höhenweg - Tannheim  geöffnet Winterwanderweg  3910 m  01:25 Uhr  leicht  57 m
Beschreibung: Vom Parkplatz bei der Ortseinfahrt West Richtung Norden durch Zöblen und vor der Brücke rechts weiter auf den Höhenweg Richtung Osten bis zum Ortsteil Kienzerle. Dort rechts vorbei am Campingplatz, danach links Richtung Osten parallel zum kleinen Bach bis vor die Bundesstraße bei der Bushaltestelle. Weiter Richtung Osten parallel der Vils und Berger Ache entlang ins Ortszentrum von Tannheim.
Winterwanderweg Zöblen - Zöbler Moos - Tannheim  geöffnet Winterwanderweg  9463 m  02:30 Uhr  leicht  51 m
Beschreibung: Vom Parkplatz bei der Ortseinfahrt Zöblen West parallel der Bundesstraße kurz nach Westen, die Bundesstraße queren und entlang des kleinen Baches auf dem Winterwanderweg nach Osten. Auf der Höhe des Ortsteils Kienzerle die Bundesstraße überqueren und unterhalb des Campingplatzes rechts Richtung Osten. Vorbei an Untergschwend und der St. Leonhard Kapelle in den Ortsteil Berg. Dort rechts halten und weiter in das Ortszentrum von Tannheim.Und zurück über das Ortszentrum Richtung Unterhöfen/ Neu-Kienzen weiter durch das Ortsteil Kienzen überqueren wir eine kleine Brücke, halten wieder links und folgen dem gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Langlauf-Loipen

  Name   Typ Meereshöhe Höhendifferenz Länge Schwierigkeitsgrad
Loipe Rundloipe Gaichtpass Skating  geschlossen Skating  1100 m  268 m  19200 m  leicht
Loipe Rundloipe Jungholz, Langenschwand  geschlossen Klassisch  1108 m  60 m  3200 m  leicht
Loipe beschneite Loipe Haldensee Klassisch  geschlossen Klassisch  1112 m  12 m  1750 m  leicht
Loipe beschneite Loipe Haldensee Skating  geschlossen Skating  1112 m  12 m  1750 m  leicht
Loipe Rundloipe Gaichtpass Klassisch  geschlossen Klassisch  1100 m  268 m  19200 m  leicht
Loipe Rundloipe Ski-Trail Skating  geschlossen Skating  1100 m  485 m  31000 m  mittel
Loipe Rundloipe Ski-Trail Klassisch  geschlossen Klassisch  1100 m  485 m  31500 m  mittel
Loipe Rundloipe Vilsalpsee Skating  geschlossen Skating  1100 m  285 m  12500 m  mittel
Loipe Rundloipe Vilsalpsee Klassisch  geschlossen Klassisch  1100 m  285 m  12500 m  mittel
Loipe Experten-Runde  geschlossen Skating  1100 m  139 m  5000 m  schwer

Einrichtungen

  Name   Typ Länge Meereshöhe Höhendifferenz Schwierigkeitsgrad Schneekanone
Rodelbahn Rodelbahn Adlerhorst  geschlossen Rodelbahn  3100 m  1136 m  188 m  mittel  NEIN 
Beschreibung: Die Rodelbahn ist von 12.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Abendrodeln auf Anfrage.


Rodel können Sie direkt bei der Berghütte Adlerhorst ausleihen.Tolle Aussicht über den Haldensee und weit ins Tannheimer Tal. Selektive Abfahrt über die Zufahrtsstraße.
Rodelbahn Rodelbahn Alpe Stubental  geschlossen Rodelbahn  1500 m  1278 m  156 m  leicht  NEIN 
Beschreibung: Rodel können direkt bei der Alpe ausgeliehen werden.
Rodelbahn Rodelbahn im Ortsteil Wies   geschlossen Rodelbahn  250 m  1108 m  36 m  leicht  NEIN 
Beschreibung: Im Ortsteil Wies in Schattwald gibt es eine kleine aber feine Rodelbahn mit einer Länge von ca. 300 m. Wenn im Winter genug Schnee liegt, wird neben dem Ortsteil Wies eine Rodelbahn präpariert. Hiefür nehmen sich unsere Loipengerätfahrer gerne Zeit um unseren kleinen Gästen eine Freude zu bereiten.
Rodelbahn Rodelbahn in Haldensee  geschlossen Rodelbahn  297 m  1154 m  29 m  leicht  NEIN 
Beschreibung: Die Rodelbahn ist Richtung Strindental und führt teilweise durch den Wald. Die Bahn ist auch im Frühjahr noch gut zu befahren. Jeden Tag bis ca. 22.00 Uhr ist das Flutlicht eingeschaltet.
Rodelbahn Rodelbahn Alter Gaichtpaß  geschlossen Rodelbahn        leicht  NEIN 
Legende Hinweis
Geöffnet Geöffnet
Teilweise geöffnet Teilweise geöffnet
Geschlossen Geschlossen
Unbekannt Unbekannt
Lawinengefahr Lawinengefahr

Die Informationen wurden aktuell eingeholt und gelten bis auf Weiteres. Änderungen und Irrtum vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

zurück